Studierende der Fachakademie unterstützen auf dem Regionalmarkt

Am Sonntag, den 29.09.2019, fand bei Kaiserwetter der große Landkreis-Regionalmarkt auf dem Parkplatz des Landratsamtes in Regensburg statt.

Zahlreiche Stände mit heimischen Produkten – von der Apfelpresse bis zur Honigherstellung, vom Juradistlrind bis zum Bio-Metzger – lockten sehr viele Interessierte an. Neben kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region, die stets eine hohe Anziehungskraft besitzen, zeigten auch andere Stände, die den Naturschutz oder Experimente zum Thema hatten, ihre Attraktivität.

Einen weiteren Magneten – vor allem für die kleinen Besucher*innen – stellte der Waldkindergarten Pielenhofen dar. Hier unterstützten Studierende unserer Fachakademie die Erzieherinnen bei der Beschäftigung der jüngsten Marktbesucher. Sie bastelten mit Kindern Duftbälle und Zauberstäbe, die den Kleinen, aber auch den Großen, ein Lächeln ins Gesicht zauberten. Damit traf der Waldkindergarten genau ins Herz der Kinder. Es wuselte nur so von kleinen Bastler*innen, die sich kreativ betätigen wollten und konnten. Bei diesem Andrang konnte der Waldkindergarten Pielenhofen den Regionaltag als großen Erfolg verbuchen.

Text und Bilder: Benjamin Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.