Aktionstage rund ums Juradistl-Lamm

Im Rahmen der „Aktionstage rund ums Juradistl-Lamm“ präsentierte die Abschlussklasse EV 12 kurz vor den Osterferien Lamm-Gerichte zum  Verkosten.

Die Aktionstage gehören zum Programm des Juradistl-Projekts, das die angehenden Assistentinnen für Ernährung und Versorgung in  Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Regensburg unter dem  Motto „Kochen mit regionalen Produkten – So gut kann Naturschutz schmecken“ durchführen.

Metzgermeister Walter Stierstorfer von der Metzgerei Stierstorfer lieferte in der Vorbereitungsphase bereits ein Lamm an und zerlegte es im Beisein der Schüler*innen. Im Gespräch erhielten die Teilnehmer*innen viele Informationen über die Vorzüge von Lammfleisch aus dem Naturschutzprogramm „Juradistl“ sowie über die Besonderheiten der Fleischteile und deren Verwendung.

Im Fach „Gestalten von Räumen“ zauberten die Schüler*innen mit ihrer frühlingshaft-österlichen Dekoration eine sonnige Atmosphäre in die Mensa.

An den Aktionstagen zeigten die Kochgruppen unter Anleitung von Frau Neft und Frau Schindlbeck  mit großem fachlichem Können die Leistungsfähigkeit ihrer Küche. Sie boten den Gästen ein vielfältiges Buffet rund ums Lamm und einen aufmerksamen Service. So durften sich die Schüler*innen über reges Interesse und viel Lob der Gäste in der bis auf den letzten Platz gefüllten Mensa freuen.

Text und Bilder
Gudrun Schmidbauer