Praktische Abschlussprüfung Florist Winter 2019

Die praktische Abschlussprüfung der Floristen (Wintertermin) 2019 fand am 23. Januar für die Oberpfalz an unserer Schule statt. Die Arbeiten der zwei Auszubildenden spiegeln das hohe Niveau der Ausbildung in den Betrieben und auch in der Schule wieder. Nach einem anstrengenden Prüfungstag konnten beide Prüflinge ihren bestandenen Berufsabschluss feiern.

Bericht und Bilder: Klara Schober/Fachbetreuerin (prakt) Florist

„Kunstraum in der Natur“ – Projekt der KI 11

Drei Gruppen der KI 11 Klassen erhielten im Herbst in Werkerziehung und Gestaltung die Aufgabe, sich in Partnerarbeit schöpferisch mit Naturwerkstoffen auseinander zu setzen und objekthafte Werke zu schaffen. Es entstanden eigenwillige und interessante große und kleine „Kunstwerke“. Als Ausstellungsraum (Kuns-traum in der Natur) wurde der Außenbereich vor dem Musikraum gewählt. Dort wurden die von den Schülerinnen mit großer Freude gefertigten Arbeiten abschließend präsentiert.

Bericht und Bilder: Klara Schober/Fachbetreuerin Gestaltung

 

Umweltschule in Europa

Zum zehnten Mal wurde unserer Schule diese Auszeichnung verliehen

Insgesamt 375 Schulen aus Bayern erhielten in diesem Jahr die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule“. Die Auszeichnung wird jedes Jahr an Schulen verliehen, die sich mit aktuellen Umweltprojekten für eine umweltbewusste und nachhaltige Entwicklung einsetzen.
Wir sind stolz auf diese Auszeichnung.

Elternabend und Wahl des Elternbeirats

Unsere Schule lud zum Elternabend ein und viele Eltern kamen.

Heuer verknüpften wir den Elternsprechtag wieder mit der Eröffnung unseres Adventsmarkts und der Information zur Aufnahme in die Fachakademie für Sozialpädagogik. Die Kombination wirkte, denn viele Eltern folgten der Einladung. Eltern und Schülerinnen und Schüler konnten sich am reich bestückten Kuchenbuffet bei Glühwein, Tee und Kinderpunsch in den vorweihnachtlichen Abend einstimmen. Bei den mittlerweile kühlen Außentemperaturen verkürzten sich viele Besucher mit einer „Knackersemmel mit Allem“ oder einer heißen Kartoffelsuppe die Wartezeit für die nächsten Lehrergespräche. Die Schülerinnen und Schüler der BFS für Ernährung und Versorgung animierten zum Kauf der zahlreichen selbst hergestellten Köstlichkeiten. Der Erlös wird wie jedes Jahr einem guten Zweck zugeführt.

Ein weiterer wichtiger Punkt an dem Abend war die Wahl des Elternbeirats, einem Gremium von Eltern, das sich für die Interessen der Schülerinnen und Schüler und die Vertretung aller Erziehungsberechtigten einsetzen wird. Die Wahl der Elternbeirätinnen verlief überraschend zügig, da sofort einige Mütter bereit waren, die interessante Aufgabe zu übernehmen.

Gewählt wurden

  • Frau Martina Rank-Bachhuber.
  • Frau Inge Seelus
  • Frau Dana Pahlke
  • Frau Sandra Stiegmüller
  • Frau Anja Ploß
  • Frau Nicole Eder und
  • Frau Eva Nusche.

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, wichtige Entscheidungen mit den Lehrkräften der Schule zu treffen.